Datenschutzhinweise nach der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen informiere ich über die Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare natürliche Person beziehen. Dazu gehören z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden von mir grundsätzlich nur insoweit verarbeitet, als dies erforderlich ist.

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Beantwortung von Kontaktanfragen (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon) und Kommunikation mit Nutzern sowie zu Sicherheitsanfragen und zur Erfüllung meiner Leistungen. Rechtsgrundlage hierfür sind Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO (Erfüllung der Leistungen einschließlich vorvertraglicher Maßnahmen - Buchung eines Feriendomizils), Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSGVO (Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen) und Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO (Wahrung meiner berechtigten Interessen). Nach der Rechtsgrundlage richtet sich auch der Umfang der Datenverarbeitung.

Weitergabe von Daten

Sofern es erforderlich ist, werden Ihre Daten an andere Stellen weitergegeben oder von diesen empfangen. Die Weitergabe erfolgt auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis nach Art. 6 DSGVO bzw. im Fall der Auftragsverarbeitung durch einen Dritten nach Art. 28 DSGVO und nur in dem Umfang, wie es nach dem jeweiligen Zweck erforderlich ist.

Ich offenbare bzw. übermittele Daten an Berater (Rechtsanwalt, Steuerberater), Finanzverwaltung, Kurverwaltung, Stadt Borkum und den Eigentümer des Feriendomizils.

Dauer der Datenspeicherung

Die Daten werden so lange gespeichert, wie dies für die Erfüllung der Leistungen, zur Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen betragen bis zu 10, die gesetzlichen Verjährungsfristen bis zu 30 Jahre.

Werden Ihre Daten nicht mehr benötigt, werden sie gelöscht.

Sicherheitsmaßnahmen

Ich treffe nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe und der Weitergabe.

Rechte der Betroffenen

Sie haben Auskunftsrechte über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Zweck der Verarbeitung, Speicherungsdauer, Empfänger). Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Löschung unter den unter dem Punkt „Dauer“ dargestellten Regeln, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit.

Eine Beschwerde können Sie an die für mich zuständige Datenschutzbehörde richten:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover

E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

Verantwortlicher:

BORIWA , Die weiße Maus
Borkumer Inselwäscherei
Vermietung von Ferienwohnungen und -häusern
Inhaber: Peter Doden
Jakob-van-Dykenweg 9
26757 Borkum
Telefon: 04922 3652
Email:doden-borkum@t-online.de
www.BORIWA.de


Stand Juli 2018